Bestattungsunternehmen Bentien Söhne GmbH

Beratung rund um das Thema Bestattungen einfühlsam und menschlich

Sie erreichen uns Tag & Nacht. Auch an Sonn- & Feiertagen.

Klassische Erdbestattungen in Hamburg und Umgebung

Die Erdbestattung ist immer noch die gebräuchlichste Bestattungsart.

Für die Erdbestattung wird eine Grabstätte auf einem Friedhof benötigt. Grundsätzlich unterscheidet man zwischen Reihen- und Wahlgräbern. Bei Reihen- und Wahlgräbern gibt es Abteilungen mit und ohne zusätzliche Gestaltungsvorschriften.

Bestehen Gestaltungsvorschriften, müssen sich Grabbepflanzung und Grabmal an diese Vorschriften anpassen. Für Reihen und Wahlgräber beträgt die Nutzungszeit auf den Friedhöfen in Hamburg zwischen 20 und 25 Jahren.

Reihengräber sind Gräber, in denen nur einmal bestattet werden kann. Die Friedhofsverwaltung legt fest, welches Grab belegt wird. Nach Ablauf der Ruhezeit fällt die Grabstätte an die Verwaltung zurück.

Sollen mehrere Familienmitglieder eine gemeinsame Ruhestätte finden oder man möchte die Möglichkeit haben nach Ablauf der Ruhezeit die Laufzeit der Grabstätte zu verlängern, können die Angehörigen auf dem zuständigen Friedhof ein Wahlgrab aussuchen. Wahlgräber sind auch unter dem Namen Erbbegräbnisse bekannt.

Bestattung - Erdbestattung
Bestattung - Erdbestattung
Bestattung - Erdbestattung mit Kutsche
Bestattungsvorsorge

Nicht nur für allein­stehende Menschen ist ein Bestattungs­vorsorge sinnvoll.

mehr erfahren
Formalitäten

Wir übernehmen im Trauerfall die Erledigung vieler Formalitäten. Benötigte Unterlagen im Sterbefall.

mehr erfahren
Zertifizierung

Um die Qualität unserer Dienstleistungen beizu­behalten und stetig weiterzuentwickeln, haben wir ein Qualitäts­management eingeführt.

mehr erfahren
Wir würden uns freuen, wenn Sie uns auch auf Google bewerten!

Andrea Muhlack

Meine Mutter verstarb am Ostersonntag unter unklaren Umständen in einem Wandsbeker Pflegeheim. Herr Andreas Bentien war selbstverständlich auch am ...

weitere Bewertungen ansehen